Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

TEWI-BESTSELLER

16 Textilveredelung – Druckverfahren bis maximal 60° nahezu alle Textilien (ausgenommen Fleece- und 100 %-Polyester-Textilien) nahezu unbegrenzte Farbauswahl (bis zu 14 Farbtöne pro Design) Waschmöglichkeit Textilien Farben SIEBDRUCK Eigenschaften Jeder RAL-Farbton ist realisierbar, strapazierfähig Stückzahlen mittlere bis hohe Stückzahlen Als Klassiker unter den Veredelungstech- niken eignet sich der Siebdruck besonders für hohe Stückzahlen. Das Verfahren zeichnet sich durch Farbbrillanz, eine hohe Strapazierfähigkeit sowie ein gutes Preis- Leistungs-Verhältnis bei einer großen An- zahl von Drucken auf unterschiedlichsten Textilien aus. Gedruckt wird ohne Transfer- folie direkt auf das Gewebe. Die Rüst- und Einrichtekosten relativieren sich erst ab einer gewissen Stückzahl. Bereits mittlere Auflagen ab 50 Textilien können kostengünstig produziert werden. Beim Siebdruck ist die Farbanzahl enorm wichtig, denn jede Farbe muss nach dem Trocknen separat aufgebracht werden und ist damit wesentlicher Bestandteil des Druckpreises. Dementsprechend ist es uns wichtig, Sie stets bestens zu beraten und Ihnen alle Vorteile und Merkmale für die Angebotskalkulation zu erläutern.

Seitenübersicht