Jetzt Wettbewerbsvorteil durch Maßkleidung SICHERN   Jetzt Vorteil sichern

Liefer- und Versandbedingungen

HomeLiefer- und Versandbedingungen

§ 1 Geltung

(1.1) Diese Liefer- und Versandbedingungen ergänzen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Bereich Versand sowohl in unserem Online-Shop shop.tewi.de als auch bei Bestellungen direkt in unserem Ladengeschäft in Fulda.

(1.2) Sofern nicht in den folgenden Klauseln zwischen Verbrauchern und Unternehmern unterschieden wird, gelten diese für beide gleichermaßen. Verbraucher sind gemäß § 13 BGB ist jede natürliche Person, die das Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer sind gemäß § 14 BGB natürliche oder juristische Personen oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

(1.3) Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen.

§ 2. Versand der Ware

(2.1) Wir übergeben die Ware spätestens am fünften Werktag nach Eingang der Bestellung an das Versandunternehmen, wenn Sie die Versandart „Kauf auf Rechnung“ oder „Nachnahme“ wählen. Ist ein Kauf gegen Vorkasse vereinbart, übergeben wir die Ware spätestens am fünften Werktag nach Ihrem Zahlungseingang auf unserem Konto an das Versandunternehmen.

(2.2) Erfolgt die Lieferung gegen Vorkasse, werden wir die Ware innerhalb eines Zeitraums von fünf Werktagen nach unserer Annahme des Angebots auf Lager halten; geht die Zahlung nicht innerhalb dieses Zeitraums bei uns ein, sind wir jederzeit zum Abverkauf der Ware berechtigt. In diesem Fall erfolgt die Versendung innerhalb der genannten Frist von fünf Werktagen nur, solange der Vorrat reicht. Andernfalls gilt für die Versendung eine Frist von drei Wochen ab Zahlungseingang als vereinbart.

(2.3) In dem Fall, dass unser Lieferant Ware entgegen bestehender Lieferverträge nicht rechtzeitig an uns liefert, verlängert sich die sonst nach Ziffer 2.1 und 2.2 maßgebliche Frist bis zur Belieferung maximal um einen Zeitraum von drei Wochen. Voraussetzung für diese Fristverlängerung ist, dass wir die Ware unverzüglich nachbestellt und die Verzögerung der Lieferung durch unseren Lieferanten nicht zu vertreten haben.

(2.4) Falls die Ware aus einem der in 2.3 genannten Gründe nicht oder nicht rechtzeitig lieferbar ist, werden wir dies dem Kunden unverzüglich anzeigen. Ist die Ware auf absehbare Zeit nicht bei unseren Lieferanten verfügbar, sind wir zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt. Im Falle eines Rücktritts werden wir dem Kunden seine an uns geleisteten Zahlungen unverzüglich erstatten. Die gesetzlichen Rechte des Kunden wegen Lieferverzuges werden durch die vorstehende Regelung nicht berührt.

(2.5) Wir sind zu Teillieferungen von in einer Bestellung erfassten, getrennt nutzbaren Produkten berechtigt.

(2.6) Bestellungen über unseren Online-Shop sind ausschließlich bei Versand innerhalb Deutschlands möglich, soll ein Versand in andere Länder erfolgen, wenden Sie sich bitte per E-Mail unter info@tewi.de an uns.

§ 3 Versand, Versicherung und Gefahrübergang

(3.1) Die Wahl des Versandweges und des Versandunternehmens liegt in unserem freien Ermessen.

(3.2) Der Versand an gewerbliche Kunden erfolgt per DPD oder DHL zu den jeweils günstigsten Konditionen. Bei Bestellungen per Fax, Telefon, Brief oder E-Mail werden die Versandkosten paketgenau ermittelt und berechnet. Der Versandkostenpreis pro Paket liegt bei 5,50 € (Netto). Bei DPD liegt das Maximalgewicht bei 30 Kilogramm pro Paket. Die Zustellung von DPD-Paketen erfolgt Montags – Freitags. Die von DHL-Paketen ebenfalls Montag – Freitags und Samstag nach Absprache mit Ihrem Unternehmen.

Folgende Optionen sind gegen Aufpreis verfügbar (DE, nicht im Onlineshop):

  • DPD Garantiepaket (Zustellung bis 18:00 Uhr am nächsten Werktag Mo.-Fr.)
  • DPD Express 12:00 Uhr (Zustellung bis 12:00 Uhr am nächsten Werktag Mo.-Fr.)
  • DPD Express 10:00 Uhr (Zustellung bis 10:00 Uhr am nächsten Werktag Mo.-Fr.)
  • DPD Express 08:30 Uhr (Zustellung bis 08:30 Uhr am nächsten Werktag Mo.-Fr.)
  • Samstagszustellung (DPD/DHL)
  • Nachnahme (DPD/DHL)
  • DHL Retourenschein[/li]

(3.3) Der Versand an private Haushalte erfolgt per DHL zu folgenden Konditionen:

  • DHL- Paket – Versandkostenpauschale innerhalb Deutschlands 5,90 € (brutto) oder DHL-Nachnahmepaket – Versandkostenpauschale innerhalb Deutschlands 7,50 € + 2,00 € Übermittlungsentgelt.
  • Die Zustellung von DHL-Paketen erfolgt Montag bis Samstag. Sollte der Zusteller Sie nicht antreffen, wird die Sendung zur Abholung in Ihrer nächsten Postfiliale deponiert und Sie über die eingetroffene Sendung per Postkarte benachrichtigt.
  • Sie erhalten mit der Lieferung einen Retourenaufkleber, mit welchem Sie eventuelle Rücksendungen an uns bequem und kostenfrei abwickeln können.

(3.4) Wir werden die Ware gegen die üblichen Transportrisiken auf unsere Kosten versichern.

(3.5) Teillieferungen sind zulässig, soweit sie Ihnen zumutbar sind.

(3.6) Sofern Sie Verbraucher sind, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf Sie über, in dem die Ware an Sie ausgeliefert wird oder Sie in Annahmeverzug geraten.

(3.7) Sofern Sie Unternehmer sind, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf Sie über.


§ 4 Kostenersatz

(4.1) Sollte die von Ihnen angegebene Lieferanschrift unvollständig oder falsch sein, behalten wir uns vor, 15,00 EUR [Anmerkung: dieser Wert ist nur ein Vorschlag, ich empfehle Ihnen, hier einen betriebswirtschaftlich kalkulierten Wert anzusetzen.] für die entstandenen Kosten (z.B. für Abwicklung, Verpackung, Fracht) zu berechnen.

(4.2) Wir behalten uns vor, für nicht angenommene und nicht abgeholte 15,00 EUR [Anmerkung: dieser Wert ist nur ein Vorschlag, ich empfehle Ihnen, hier einen betriebswirtschaftlich kalkulierten Wert anzusetzen.] für die entstandenen Kosten (z.B. für Abwicklung, Verpackung, Fracht) zu berechnen.

(4.3) Ein solches Recht steht uns nicht zu, wenn Sie uns gegenüber nachweisen, dass uns keine oder geringere Kosten entstanden sind.

(4.4) Sollten Sie Verbraucher sein, haben Sie keine Kosten für nicht angenommene oder nicht abgeholte Pakete zu bezahlen, wenn Sie bis zum Zeitpunkt der Auslieferung der Ware an Sie den Widerruf Ihrer Vertragserklärung uns gegenüber erklärt haben. Maßgeblicher Zeitpunkt ist die Absendung des Widerrufs. Der Auslieferung an Sie steht die Lieferung an einen von Ihnen bestimmten Paketshop oder eine Packstation gleich.


§ 5 Hinweis zum Datenschutz

(5.1) Wir dürfen aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes die die jeweiligen Kaufverträge betreffenden Daten verarbeiten und speichern, soweit dies für die Ausführung und Abwicklung des Kaufvertrages erforderlich ist und solange wir zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften, insbesondere nach Handels- und Steuerrecht, verpflichtet sind.

(5.2) Es erfolgt eine Weitergabe Ihrer Anschrift und Ihres Namens an das Versandunternehmen und gegebenenfalls an Versicherungen.

(5.3) Sofern Kunden eine Zahlung auf Rechung wünschen, behalten wir uns insbesondere bei Neukunden vor, deren persönliche Daten vor Vertragsschluss zwecks Bonitätsprüfung an die Creditreform Fulda Dangmann & Busold KG, Heinrichstraße 26, 36037 Fulda zu übermitteln, um von dieser Auskünfte auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren (sog. Score-Wert) über den Kunden zu erhalten. Die Creditreform speichert Daten von natürlichen Personen und Unternehmen, um ihren Vertragspartnern Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von (potentiellen) Vertragspartnern geben zu können und stellt sie ihren Vertragspartnern nur zur Verfügung, soweit diese ein berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung glaubhaft darlegen können. Ein solches berechtigtes Interesse besteht regelmäßig bei der Bonitätsprüfung. Wir verwenden die von der Creditefom erhaltenen Daten ausschließlich zum Zweck der Bonitätsprüfung. Details zum Schutz Ihrer Daten bei der Creditreform können hier [http://www.creditreform-fulda.de/Deutsch/Creditreform/Sekundaernavigation/Datenschutz.jsp] eingesehen werden, zusätzlich können natürliche Personen unter der oben angegeben Adresse Selbstauskünfte über die zu ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten außerhalb der Bonitätsprüfung, etwa Mitteilungen über nichtvertragsgemäßes Verhalten (z.B. Kartenmissbrauch oder Eingehungsbetrug), erfolgt durch uns nicht.

(5.4) Wir werden auch sonst personenbezogene Kundendaten nicht ohne das ausdrücklich erklärte Einverständnis des Kunden an Dritte weiterleiten, ausgenommen, soweit wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind.

Über uns

Große Rabattaktion - Qualität aus Tradition

Über 80 Jahre Erfahrung in den Bereichen Arbeitskleidung, Berufsbekleidung, Dienstkleidung, Sichheitskleidung und Sonderanfertigungen von Corporate Fashion.

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 08:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 9:00 - 14:00 Uhr

Ferdinand-Schneider-Straße 16
36043 Fulda

Telefone: + 49 (0) 66 1 94 80 - 0
FAX: +49 (0) 66 1 94 80 - 18
E-mail: info@tewi.de

Das Neuste von TEWI

Die TEWI GmbH & Co. KG ist Hersteller und Händler von Textilien (Arbeitskleidung, Berufsbekleidung,…
21 Sep 2015

Newsletter

SOCIAL MEDIAFacebookTwitterRSS